Nintendo und Anime News…

Vielen Dank an nintendo-online.de

Bereits im Vorfeld der Nintendo Direct-Konferenz sind konkrete Informationen zur neuen Funktion des Nintendo 3DS aufgetaucht. Mit dem kommenden Update wird es fortan möglich sein, neben eigenen 3D-Fotos auch dreidimensionale Videos mit dem Handheld zu machen.

Im Zuge der Konferenz wurden nun weitere Details zur Video-Funktion bekanntgeben. Demnach stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Optionen zur Verfügung, zu denen auch die eigens vorgestellten Intervallaufnahmen gehören. Weiterhin ermöglicht es die Software, Stop-Motion-Videos zu erstellen, indem der 3DS kontinuierliche Einzelbilder nach einer festgelegten Anzahl an Sekunden schießt. Die Obergrenze der Aufnahmezeit liegt bei zehn Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: