Nintendo und Anime News…

Vielen Dank an nintendo-online.de

Von der soeben beendeten Nintendo Direct-Konferenz gibt es brandneue Informationen zu Mario Kart 7. So wird es wie bei der Wii-Fassung einen eigenen Kanal im Hauptmenü geben. Auf dem Nintendo 3DS werden darin die gesammelten Daten gespeichert, die über StreetPass eingegangen sind.

Trifft man auf andere Besitzer, werden deren Miis übertragen, mit denen man schließlich in Geistform um die beste Zeit fahren kann. Zusätzlich kann man aber auch direkt den jeweiligen Spieler auswählen und gegen ihn persönlich ein Onlinerennen austragen.

Auch SpotPass wird von Mario Kart 7 unterstützt und täglich neue Geisterdaten bieten. Des Weiteren wurden acht Spieler für den Onlinemodus bestätigt, wobei die Rennen immerzu in butterweichen 60 Bildern die Sekunde ablaufen sollen.

Hideki Konno hat abermals großen Wert auf die Onlinefähigkeiten gelegt und eine Art Community-Funktion implementiert. Somit wird es ermöglicht, dass Spieler eigene Gruppen gründen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: