Nintendo und Anime News…

Nintendo Briefkasten sollte eigentlich auf dem DSi erscheinen // News // 3DS – Wii – Nintendo – WiiWare – Virtual Console // ntower.

Mit dem Nintendo Briefkasten ist endlich eine Kommunikation zwischen 3DS-Besitzern möglich und das sogar auf eine kreative Art und Weise. Sendet euren Freunden einen schicken Brief mit selbstgezeichneten Bildern, eigens aufgenommenen Voice-Mails und geschossenen 3DS-Fotos. Das Konzept klingt nahezu zugeschnitten auf den aktuellen Nintendo-Handheld…oder?

Ursprünglich jedoch war die Software eigentlich für den Nintendo DSi gedacht, wie Director Daiji Imai nun in einem Interview bekanntgab.

 Zitat

Selbst auf dem DSi funktionierte es ganz gut. Allerdings hatte es ein paar Schwächen. Zum Beispiel hatte der Nintendo DSi keine eingebaute Freundesliste, weswegen wir diese Funktion in die Software einbauen mussten. Aber man konnte nur 18 Freunde registrieren. Eine weitere, große Schwäche war die Tatsache, dass man sich man manuell in den Server einloggen musste um zu checken ob man eine Mail bekommen hat. Es war also nicht vermeidbar sich ab und an zu denken: „Hab ich was bekommen? Argh! Hab ich nicht!


Schließlich jedoch landete das Projekt auf dem Nintendo 3DS. Zu Beginn gab es sogar mehrere Farben und verschiedene 3D-Tiefenoptionen (ähnlich wie bei der Foto-Bearbeitung). Auch zu dieser Thematik äußerte sich jemand, dieses Mal jedoch Programmierer Satoshi Takenouchi:

 Zitat

Wir haben verschiedene Arten von 3D-Wiedergabe und verschiedenfarbige Stifte ausprobiert. Aber wenn man dies macht wird die Bedienung schwierig und die Software ist nur für diejenigen mit artistischen Fähigkeiten interessant. Also habe ich ausführlich die wirklich funktionierenden Dinge ausgewählt und eingebaut damit jeder auf einfache Weise Briefe schreiben und verschicken kann. Letztendlich ist es nun etwas, wo ich das Gefühl habe, dass viele Leute es nutzen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: