Nintendo und Anime News…

Game One ist die wohl bekannteste Sendung im Fernsehen, die sich regelmäßig den neuesten Video- und Computerspielen sowie dem allgemeinen Thema Games widmet. Die beiden Moderatoren Simon Krätschmer und Daniel Budiman (genannt Budi) führen darin in witzigen Moderationen und noch witzigeren und teils sehr abgedrehten Beiträgen durch die Welt der Spiele. Ruhiger ist da schon das Format Pixelmacher vom ZDF (digital zu empfangen auf ZDF.kultur oder in der Mediathek), das ich jedem Fan von Videospielen übrigens nur empfehlen kann.

Nun möchte aber auch die ARD auf ihrem Digital-Sender EinsPlus die Gamer auf dem neuesten Stand halten. Reload heißt das Ganze und wird moderiert von Stefan Bächle und Frederik (Fred) Peters. Nach der ersten Sendung fallen vor allem die Ähnlichkeiten zu Game One auf: zwei Moderatoren, lockere Zwischenmoderationen, Gamer-Sprache, schnell geschnittene Beiträge und Witz. Kein Wunder, arbeitet im Hintergrund doch auch die Konzeptions-Schmiede Riesenbuhei mit, die schon an Game One beteiligt sind. Eines aber wird auch deutlich: Bächle und Peters kommen eher Pseudo-cool rüber und die Sprache wirkt aufgezwungen. Die Themen dafür sind interessant und zudem noch von der deutschen Stimme von Lara Croft vertont.

In der ersten Folge geht es um Diablo 3 und um die Frage, wie Spieler dazu ermutigt werden, immer weiter zu spielen. Weiter geht es mit Fortsetzungen und warum sich viele Spiele so gleichen. Als Gegensatz dazu wird die Indie-Szene angesprochen. Außerdem wird ein Blick auf die Musik in Videospielen geworfen, was aber leider nur sehr stark an der Oberfläche kratzt. Dazu muss man aber auch sagen, dass das Thema nicht mal eben in ein paar Minuten abgehandelt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: