Nintendo und Anime News…

Bereits zum Anfang der Wii-Ära war ein Browser von Opera erhältlich. Iwata hatte während der Nintendo Direct erwähnt, dass die Wii U sehr verstärkt auf das Internet eingehen wird. Das wollte man bereits damals mit der Wii versuchen. Jedoch wissen wir, welches Ergebnis hierbei herausgekommen ist. Jetzt soll ein speziell entwickelter Internet-Browser neue Wege einleiten. 

http://www.springboardplatform.com/mediaplayer/springboard/video/gaev007/0/501205/ 

Wie man in der Show sehen konnte, wird man einen sehr speziellen Browser für die neue Heimkonsole anbieten. Besonders lustig ist, dass man entweder mit TV und Wii U GamePad gleichzeitig surfen kann, oder nur eines dieser Geräte den Bildschirm anzeigen lassen kann. So kann man in Ruhe mit dem Wii U GamePad surfen und auf dem Fernseher einen Vorhang erscheinen lassen. Erst wenn man die Erlaubnis abgibt, lässt man den Inhalt auf den TV streamen. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: