Nintendo und Anime News…

Wirkliche Informationen zum eShop der Wii U haben wir bislang noch nicht erhalten. Natürlich kann man davon ausgehen, dass es auch im eShop der Wii U eine Virtual Console-Sektion mit klassischen Spielen vergangener Nintendo-Konsolen geben wird. Auch wird es sicherlich die Möglichkeit geben, neue Download-Projekte von kleineren Entwicklerteams herunterzuladen, wie wir es bereits von WiiWare kennen. Darüberhinaus wird es auch möglich sein, Retail-Spiele im eShop herunterzuladen, wie es ab August auch auf dem Nintendo 3DS möglich sein wird.

Nun hat Satoru Iwata eine weitere Information zum eShop bekanntgegeben. So soll es irgendwann in der Zukunft möglich sein, den eShop auch vom Smartphone aus aufzurufen. Desweiteren könnt ihr euch über das Smartphone Spiele aussuchen, die ihr kaufen wollt. Kommt ihr dann Zuhause an, so hat die Wii U das Spiel bereits über SpotPass heruntergeladen und ihr könnt sofort loszocken.

Iwata bestätigte allerdings bereits, dass dies ein Ziel für die Zukunft sei und noch nicht zum Launch der Wii U bereitstehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: