Nintendo und Anime News…

Mit der Absage von Nintendo hat die gamescom einen großen Verlust erlitten. Als dann noch THQ und SEGA absagten, haben sich viele Gamer gegen einen Besuch auf der Messe entschieden. Doch die folgende Nachricht könnte für Fans der Xbox und Kinect ein heftiger Schlag sein. 

So sagte Microsoft ihren Besuch auf der gamescom für dieses Jahr ab. Außerdem wird man auch der Tokyo Game Show fernbleiben. Als Ersatz für die beiden wichtigen Messe möchte man, ähnlich wie Nintendo, eigene Events veranstalten, bei welchen man seine Produkte an die potenziellen Konsumenten heranbringen möchte. 

Die Kölnmesse selbst gibt sich gelassen und sagt, dass man weiterhin einen stabilen Kurs behalten würde. Als Antwort auf die Frage, warum wohl so viele Publisher der Messe absagen, gab man an, dass es wohl am momentanen Generationswechsel der Konsolen liegen dürfte. Und trotz allem sei die Ausstelleranzahl momentan vorausichtlich 20% größer als im Vorjahr.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: