Nintendo und Anime News…

Viele Nintendo-Fans hoffen darauf, dass viele Third Party-Entwickler ihre Spiele auf die Wii U veröffentlichen werden. Darunter auch das Spiel Grand Theft Auto V, welches nächstes Jahr erscheinen soll. Jetzt scheint aber der Boss von Take 2 namens Strauss Zelnick diese Träume für Nintendo-Jünger erst einmal zunichte gemacht zu haben. 

Das Online-Magazin Gamasutra hatte nämlich ein Interview mit dem Chef gehalten. Darin erwähnte er, dass die Wii U erst einmal mit Sport- und familienfreundlichen Spielen unterstützt wird. Blockbuster wie Grand Theft Auto, Borderlands oder sogar BioShock bleiben erst einmal fern von der Konsole. 

Strauss Zelnick ist gegenüber der Wii U noch etwas skeptisch. Er glaubt bisher noch nicht so hundertprozentig an den gewünschten Erfolg. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: