Nintendo und Anime News…

 Vor einiger Zeit berichteten wir euch darüber, dass der Release von Dead or Alive für den Nintendo 3DS in Schweden verboten wurde, da es darin einen Modus gibt, in welchem man die Charaktere in einer 3D-Ansicht näher betrachten kann. Aufgrund dessen, dass die weiblichen Figuren größtenteils minderjährig sind und knappe Klamotten besitzen, wurde dies als eine Art von Kinderpornografie betrachtet und somit verboten.

Nun scheint sich dieser Fall zu wiederholen, denn wie nun bekannt wurde, verbot Schweden den Release von Project Zero 2: Wii Edition und Spirit Camera. Beide Spiele erschienen letzte Woche in Europa, allerdings nicht in der schwedischen Region. Der Grund hierfür ist, dass es in Project Zero 2 Wii-Edition einen Modus gibt, in welchem man sich die Charaktere in einem Modus genauer anschauen kann. Daran ist an sich erst einmal nichts verwerfliches, aber die Tatsache, dass man in dem Spiel neue Kostüme für die minderjährigen Charaktere freischalten kann, ändert für Schweden einiges an der Geschichte. Denn so ist es beispielsweise möglich, die Mädels nur in Unterwäsche anzuschauen. Spirit Camera wurde zusätzlich verboten, weil man damit weitere Charaktere importieren und anschauen kann, um somit den vollen Umfang an Nacktheit „genießen“ zu können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: