Nintendo und Anime News…

 Die Wii hatte ein sehr großes Problem: Aufgrund der neuartigen Steuerung mit der Wiimote konnten viele Titel, welche auf Xbox 360 und PS3 veröffentlicht wurden, nur schwer umgesetzt werden und erschienen deswegen meist gar nicht auf Nintendos Konsole. Natürlich war auch der Grafik-Aspekt ein wichtiger Punkt, aber die Steuerungsart spielte sicher auch eine große Rolle.

Wii U-Produzent Katsuya Eguchi sprach nun darüber, dass man dies bei der Wii U nicht mehr haben wird. Der Grund dafür ist der Pro Controller, welcher ein anderes Spielgefühl als die Wiimote bietet.

 Zitat

Durch den Pro Controller ist es für Multi-Plattform-Titel einfacher, auch auf der Wii U zu erscheinen. Die Wiimotes haben beispielsweise keinen Analog-Stick. Um Dinge wie Multiplayer einfacher zu machen, ist es wichtig, etwas wie den Pro Controller zu haben.

Wir sind allesamt auch Gamer und schätzen deswegen das Interesse der Hardcore-Gamer und wollen nicht, dass sie sich ausgeschlossen fühlen. Deswegen machen wir mit Riesenschritten einige Änderungen in diesem Gebiet.



Nun fragt man sich natürlich, ob der Pro Controller reicht, um Hardcore-Gamer an die Wii U zu binden.

Was meint ihr zu dieser Aussage?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: